Besteht die Strafbarkeit aus § 4 GewSchG auch bei Verstößen gegen gerichtliche Vergleiche?

Nein, nur der Verstoß gegen vollstreckbare gerichtliche Anordnungen kann eine Strafbarkeit begründen. Vergleiche zählen nicht dazu.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.